Corona aktuell

 

Impfung in der Hausarztpraxis:

Für alle Patientengruppen wird eine dritte Impfung(1.Booster) empfohlen. 

Vereinbaren Sie bitte Ihren Impftermin.

  

2.Booster Impfung:

Für alle Patienten über 60 Jahre, sowie Patienten mit Immunschwäche, wird nach frühestens 3 Monaten eine Auffrischung angeraten, für Pflege- und Gesundheitsberufe frühestens nach 6 Monaten. Die aktuellen Impfstoffe schützen allerdings nur mäßig gegen die Omikron Variante, scheinen aber das Risiko für schwere Verläufe oder Intensivpflichtigkeit deutlich zu reduzieren.

Vereinbaren Sie bitte einen Termin.

 

Omikron Impfstoff:

Vermutlich wird frühestens im Oktober 2022 ein spezifischer Impfstoff zur Verfügung stehen.

  

Bürgertestung:

Aktuell sind Bürgertestungen in unserer Praxis nur für symptomatische Patienten, Kinder und Schwangere kostenfrei. Sie können ohne Termin zur Testung kommen.

 

Corona-Verdacht:

 

Sollten Sie den Verdacht haben, an Covid-19 erkrankt zu sein, melden Sie sich telefonisch bei uns oder im Gesundheitsamt unter 05251-3083333.

Bei symptomatischen (kranken) Patienten, sowie bei positiven Schnelltests, führen wir  PCR-Abstriche unter verschärften Sicherheitsbedingungen durch.

Wir bitten Sie um Verständnis, dass die Praxis nicht unaufgefordert betreten werden soll.

Warten Sie auf dem Parkplatz hinter der Praxis (Einfahrt Raumausstattung Pamme, Schulstraße) oder im hinteren Treppenhaus, wo wir einen besonderen Wartebereich mit Testmöglichkeit eingerichtet haben.

 

Kommen Sie bitte nicht ohne Termin in die Praxis, wenn Sie an einer akuten Infektion erkrankt sind, sondern rufen Sie unbedingt vorher an. In der aktuellen Situation sind wir gerne bereit, kleine Probleme auch telefonisch zu besprechen.

 

Obwohl sich unser Hygienekonzept bisher bewährt hat, haben wir Verständnis dafür, dass viele Patienten den direkten Praxiskontakt vermeiden. Für Beratungen, Rezeptwünsche, etc. erreichen Sie uns zu den Sprechzeiten unter 05250/970600.